Psychotherapie

Die personenzentrierte Psychotherapie erfolgt in meiner Praxis anhand der Prinzipien der Gesprächstherapie nach Rogers. Der Klient hat dabei die Möglichkeit, die eigene Persönlichkeit, bestimmte Verhaltensweisen und seine individuellen Lebensstrategien besser zu verstehen.
Basierend auf der Annahme, dass jeder Mensch nach Entwicklung und Entfaltung strebt, hilft die Gesprächstherapie dabei, die eigene Persönlichkeit weiter zu entwickeln, Problemlösungen zu erarbeiten und das eigene Leben konstruktiv zu gestalten.
Als klassisches Psychotherapieverfahren der humanistischen Psychologie ist diese Art der Gesprächstherapie seit langem anerkannt.

Setting: Einzeltherapie für Jugendliche und Erwachsene, Paartherapie / Gespräch
Dauer: 50 min.

 Essstörungen

 Angst / Panik

 Erschöpfung, Burnout

 Suchtproblemen

 Selbstmordgedanken

 Psychosomatischen Beschwerden

 Zwangshandlungen

 Eheproblemen

 Depressionen