Klienteninfo/ FAQ’S

Psychotherapie

Gibt es eine Rückerstattung von der Sozialversicherung?
Ja, es gibt eine Teil Rückerstattung. Sie können die beglichene Therapierechnung zu Ihrem Sozialversicherungsträger schicken und bekommen einen Teil der Therapiekosten refundiert. Aktuell liegen die Sätze zwischen €21,80 und €40,00.

Ist eine Verordnung/Überweisung notwendig?
Ja. Um eine Refundierung vom zuständigen Krankenversicherungsträger zu erhalten bedarf es einer Überweisung für Psychotherapie von einem niedergelassenen Arzt vor der 2. Therapieeinheit.
Mit dieser Überweisung können Sie die ersten 10 Honorarnoten bei Ihrer Versicherung einreichen. Vor der 11. Stunde muss der/die Psychotherapeut/in in Absprache mit Ihnen einen Antrag für den Sozialversicherungsträger auf ein weiteres Stundenkontingent stellen, das dann refundiert wird.

Zahlt meine Zusatzversicherung Psychotherapie?
Viele Zusatzversicherungen übernehmen im Rahmen eines ambulanten Tarifs eine gewisse Anzahl von Psychotherapiestunden. Bitte klären Sie diese Frage direkt mit Ihrem Versicherungsanbieter.

Coaching

Gibt es eine Rückerstattung von der Sozialversicherung?
Nein, für Coaching gibt es von den Krankenversicherungsträgern keine Refundierung.

Zahlt meine Zusatzversicherung Coaching?
Einige Zusatzversicherungen übernehmen im Rahmen eines ambulanten Tarifs eine gewisse Anzahl von Coachingstunden. Bitte klären Sie diese Frage direkt mit Ihrem Versicherungsanbieter.

Wie kann ich einen Termin vereinbaren?
Telefonisch:
Sie erreichen uns persönlich Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 8:30 – 12:30 und Dienstag von 14:30 bis 18:30. Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns eine Nachricht auf Band hinterlassen, wir rufen Sie gerne zurück.
Kontaktformular: Schicken Sie uns Ihr Anliegen per ausgefülltem Formular
Mail: Schicken Sie uns eine Mail an kontakt@praxis-knopp.at

Was mache ich, wenn ich verhindert bin?
Da Sie einen fixen Termin erhalten, ist es nicht möglich kurzfristige Absagen mit neuen Klienten zu ersetzen. Wir bitten Sie daher 24 Stunden vor Ihrem Termin abzusagen und um Ihr Verständnis, dass wir nicht zeitgerecht abgesagte bzw. unentschuldigte Termine in Rechnung stellen müssen.